Blog des wilden Outdoor-Shop

Echt gute Ausrüstung für Jagd, Reise und Natur.

Die große weite Welt von Wildnissport

Wildnissport TV-Tipps: 25.06. – 08.07.2016

TV Tipps

Immer noch hat König Fussball die Republik im Klammergriff, dennoch können sich einige Sehenswerte Dokumentationen durchsetzen, speziell wenn man sich nicht so sehr für das runde Leder interessiert, sondern lieber selber in der Natur unterwegs ist.

Der NDR zeigt zum Beispiel am 30.06. um 20:15 in seiner Sendereihe „Expedition ins Tierreich“ als XXL Format eine Reise ins wilde Russland. Mehr als drei Jahre waren zehn Kamerateams unter Leitung des Tierfilmers Henry M. Mix unterwegs, haben 100.000 Reisekilometer bei Temperaturen zwischen minus 50 und plus 40 Grad zurückgelegt und über 600 Stunden Bildmaterial aus Flora und Fauna für diesen Film mit nach Deutschland gebracht.

Tag Sender Uhrzeit Sendung Inhalt
Samstag ARTE 20:15 Zwischen Himmel Erde und Meer: Lengguru Immer wieder werden neue Spezies entdeckt – wie etwa im Lengguru-Karst auf Neuguinea. Das ARTE-Team begleitet eine der größten wissenschaftlichen Expeditionen die dort jemals unternommen wurden. 50 europäische und indonesische Forscher haben sich vorgenommen mehr über diese einzigartige Region der Erde herauszufinden.
Sonntag 3SAT 14:30 Meine Traumreise über die Alpen – Zu Fuß vom Allgäu nach Südtirol Schon vor 20 Jahren hat sich Manfred Rosinski den Abschnitt des Europäischen Fernwanderweges E5 von Oberstdorf nach Meran erlaufen. Nun bricht er noch einmal mit einer Wandergruppe auf. Zusammen mit seinem 26-jährigen Sohn Martin seinem Freund Hans-Walter Singer und dessen Söhnen Jannis und Tom macht er sich auf den Weg der für seine spektakulären Ausblicke und großartigen Landschaften in einer ursprünglichen Natur berühmt ist.
Montag 3SAT 20:15 Die Donau – Reise in ein unbekanntes Europa – Von der Quelle bis nach Linz mit Werner van Gent Schweizer Journalisten reisen entlang der Donau vom Quellgebiet im Schwarzwald bis zur Mündung ins Schwarze Meer. Die erste Etappe führt Werner van Gent bis nach Linz. Bei Immendingen beobachtet der Reporter ein Naturphänomen der besonderen Art: das Versickern des Flusses im Karstgestein. In Ulm wird er Zeuge fastnächtlicher Ausgelassenheit mitten im Sommer. Die Teile 2 bis 6 gleich im Anschluss.
Dienstag WDR 20:15 Abenteuer Erde: Die Rückkehr der Wanderfalken Der Wanderfalke gilt als der schnellste Vogel der Erde Spitzengeschwindigkeiten von bis zu 300 Stundenkilometern machen ihn zum Rekordhalter im Tierreich. Mitte der 1970er Jahre war der pfeilschnelle Greifvogel nahezu in ganz Deutschland ausgestorben und verschwand auch in vielen Ländern Europas. Lediglich in Süddeutschland konnten sich wenige Brutpaare behaupten.
Mittwoch NDR 20:15 Expedition ins Tierreich: Wildes Deutschland – Die Berchtesgadener Alpen Im Rahmen der großen Serie über Deutschlands schönste Naturregionen ist das bildgewaltige Naturporträt über Deutschlands einzigen Alpennationalpark entstanden. In der Dokumentation werden extreme Lebensräume wie die Karstlandschaften des Steinernen Meeres der Watzmann mit der höchsten Felswand der Ostalpen das Wimbachgries mit seinen ständig wandernden Schuttströmen und der Königssee einer der tiefsten Seen Deutschlands gezeigt.
Donnerstag NDR 20:15 Expedition ins Tierreich XXL: Russland – Im Reich der Tiger Bären und Vulkane Russland ist einer der eindrucksvollsten Naturräume der Erde mit einer vielfältigen Tier- und Pflanzenwelt. Dieser Kinofilm mit ungewöhnlichen Aufnahmen und Siegfried Rauch als Sprecher führt auf eine Reise durch unerschlossene und geheimnisvolle Gebiete in dem riesigen Reich: vom Kaukasus über den Ural zum Baikalsee bis ins fernöstliche Ussurien und auf die Halbinsel Kamtschatka. Viele Tierarten gibt es nur noch hier. Sie leben im Kreislauf von Entstehung und Zerstörung Reichtum und Kargheit der Landschaft.
Freitag WDR 20:15 Der Rhein von oben: Der Niederrhein Von Duisburg an wird der Rhein immer breiter und mächtiger bei Xanten und Arnheim ahnt man schon wohin die Reise nur gehen kann: ins weite Meer. Der Rhein entfernt sich aus der Wahrnehmung der Deutschen und Franzosen. Bei Emmerich zerfällt er dann plötzlich sogar in ein riesiges Delta. Der Strom verliert seine Kraft und beinahe auch seinen Namen. Zwei Drittel des Wassers gehen zur Waal ein Drittel zur Lek. Nur der Krumme Rhein ein unbedeutender Abzweig mündet als Alter Rhein bei Leiden in die Nordsee.
Samstag 3SAT 14:30 Reisewege Pyrenäen – Im Land der Dreitausender Schwindelerregende Aussichten und großartige Gebirgsmassive: Nirgendwo sind die Pyrenäen spektakulärer als in der Hochgebirgswelt südlich von Toulouse. Es ist das Land der Dreitausender ein Paradies für Naturbegeisterte Wanderer und Radsportler. Es ist ein Paradies für Naturbegeisterte Wanderer und Radsportler. Hier liegt der „schlimmste" Pass der Tour de France der Tourmalet der zur Radsportlegende geworden ist. Gleich nebenan wie ein U-Boot in den Wolken die Sternwarte des Pic du Midi.
Sonntag 3SAT 15:25 Wildes Wasser blanker Fels  – Nationalpark Gesäuse Tief in die Ennstaler Alpen eingeschnitten an der Grenze zu Oberösterreich erstreckt sich ein Naturparadies und die größte Felsschlucht Europas: das Gesäuse. Es ist der mit mehr als 11.000 Hektar drittgrößte Nationalpark Österreichs eine Welt wilden Wassers zwischen senkrecht aufragenden Steilwänden furchterregenden Kalkmauern und bizarren Felsgestalten.
Montag 3SAT 20:15 Auf den Spuren von Odysseus  – Reisegeschichten Auf den Spuren von Homers legendärem Abenteurer reist Nina Mavis Brunner durch den Mittelmeerraum in der ersten Folge von Troja bis Djerba. Dabei trifft sie auf Alltagshelden von heute. Der Geschichtenerzähler Aykut Degre erklärt die strategische Lage von Troja einst und heute. Marcos Karnezos ein vertriebener Grieche kehrt auf seine türkische Geburtsinsel zurück und Lina Ben Mhenni lebt in Tunesien heute gefährlicher als vor der Revolution. Die Teile 2 – 6 zeigt 3SAT gleich im Anschluss.
Dienstag WDR 20:15 Abenteuer Erde: Kühle Schönheiten – Alpseen So haben Sie die Alpen noch nie gesehen: mit Eisbergen wie in der Arktis Inselchen in türkisblauem Wasser das wie in der Südsee schimmert und Höhlen mit ewiger Finsternis. Die Naturdokumentation von Sigurd Tesche taucht ein in nie gesehene Wasserwelten der Alpenseen – Aufgefaltet vor Jahrmillionen durch Erdplatten die aneinander stoßen werden die Alpen auch geprägt von Sturzbächen Strudeln und Wasserfällen die an den Felsen nagen. Das Wasser frisst spektakuläre Höhlen ins Gebirge und lässt dort zauberhafte Tropfsteine wachsen.
Mittwoch BR 20:15 Die Alpen von oben – Von Mittenwald ins Allgäu Stephan Pfeffer ist der Lüftlmaler von Mittenwald. Das Handwerk hat er von seinem Vater erlernt dessen Bilder bis heute die Häuser des Ortes zieren. Die Höllentalklamm unterhalb der Zugspitze ist Florian Dörflers Revier. Jedes Jahr im Frühjahr baut er Stege und Brücken durch die Klamm um sie für Wanderer zugänglich zu machen. Auf dem Schachen verbringt Jenny Wainwright-Klein ihre Sommer.
Donnerstag NDR 20:15 Deutschlands wilde Küste – Vorpommerns Naturwunder An der Ostsee liegt eine der schönsten Naturlandschaften Deutschlands mit ihren berühmten Wahrzeichen: Die Kreidefelsen von Rügen ragen knapp 120 Meter in den Himmel empor und bieten den seltenen Wanderfalken geschützte Brutmöglichkeiten.
Freitag SWR 20:15 Expedition in die Heimat – Unterwegs an der bayerischen Grenze Eine Welt für sich – idyllisch romantisch geheimnisvoll – das ist die Gegend zwischen Rothenburg ob der Tauber und Ellwangen. Gerade die Lage an der Grenze zwischen Baden-Württemberg und Bayern weit weg von den großen Metropolen hat dafür gesorgt dass es hier noch Dinge gibt die in anderen Regionen schon längst verloren sind. In der SWR Reisereportage trifft Moderatorin Annette Krause auf spannende Menschen und erstaunliche Orte – auch unter Tage. Die Mischung hier – Hohenlohe Mittelfranken und Schwaben – ist unverwechselbar. Ein echter Geheimtipp – noch.

Ridgeline Jagdjacke Torrent Euro II Produktempfehlung

Die Neuseeländische Outdoor Marke Ridgeline gilt unter Jägern, die lange im Busch relativ autark unterwegs sind, als Geheimtipp. 1993 begann Peter Maxwell aus der eigenen Anwenderpraxis und angetrieben von der Unzufriedenheit über die bis dato auf dem Markt erhältlichen Produkten eine eigene Jagdbekleidung zu entwickeln.

Erschwingliche wasserdichte Jagdjacke - extrem leise und hoch atmungsaktiv!

Erschwingliche wasserdichte Jagdjacke – extrem leise und hoch atmungsaktiv!

Die Ridgeline Philosophie setzt den Fookus auf komfortable, langlebige und qualitativ hochwertige Outdoorbekleidung, die außerdem auch „leistbar“ sein sollte. Mit einem weltweiten Netzwerk steht Ridgeline heute für Outdoor- und Jagdbekleidung,- die jeder Herausforderung und jeder Witterung Stand hält.

Ein schönes Beispiel ist die Torrent II Euro Jagdjacke, die extrem leise, wasserdicht, hoch atmungssaktiv und neben der Praxis-orientierten Auststattung über eine hervorragende Kapuze verfügt, die jede Bewegung mitmacht und Dein Sehfeln nicht einschränkt oder stört.

In Deutschland ist Ridgeline offizieller Ausrüstungspartner des internationalen Wildnisführerverbandes (IWV), was die Qualität und hohe Praxistauglichkeit der Produkte unterstreicht!

Produkt-Tipp Wasserfilter: MSR Guardian Purifier Pump

Der modernste Wasserfilter / Wasserentkeimer der Welt!

Wasserfilter für Einzeller, Bakterien und VIREN!

Wasserfilter für Einzeller, Bakterien und VIREN!

Mit dem Guardian Punp Purifier Wasserfilter hat MSR (Mountain Safety Research) wieder einen großen Wurf getan. Dieser Wasserfilter filtert Dir nicht nur Schwebstoffe, Einzeller und Bakterien, sondern auch die kleinsten DNS Träger auf dem Planten, nämlich VIREN, aus dem Wasser.

Ursprünglich wurde dieser Alleskönner speziell für das US Militär entwickelt und ist seit kurzem auch für den zivilen Markt erhältlich. Der MSR Guardian ist extrem feld- und wildnisstauglich konzipiert, d.h. er ist extrem robust und verträgt auch mal einen Sturz aus 1,80m Höhe auf Beton.

Kühl Kontra Air – Empfehlung leichte Sommer Outdoorhose

Kühl Sommerhose – lässig sportlich, luftig leicht und bequem geschnitten

Geniale Sommerhose mit optimaler Belüftung

Geniale Sommerhose mit optimaler Belüftung

Die Kontra Air Outdoorhose von Kühl ist eine Top Wanderhose / Reisehose für Deine Tour / Städtetrip. Das Bikomponentenmaterial aus Baumwolle und Nylon bietet Dir gleich mehere hervorragende Trageeigenschaften und sehr hohen Komfort bei sommerlichen Temperaturen. Die weite Schnittführung und artikulierten Kniepartien sorgen zusätzlich für befreiende Bewegungen und Komfort beim Laufen, langem Sitzen im Reisezug oder -bus.

Ein besonderes Feature sind auch die vielen Belüftungsmöglichkeiten!
Alle Taschen sind mit luftigem Netzfutter ausgestattet; angeführt von den Beintaschen, die geöffnet zur richtigen Lüftungsventilation beitragen. Auch in den Kniekehlen und der Innenseite der Oberschenkel befinden sich (sehr unauffällige) Belüftungsschlitze.

Das hautsympathisch weiche Material ist nicht nur leicht, sondern auch sehr abriebsfest. Die Nylonbeimischung begünstigt eine schnelle Rücktrocknung und höhere Atmungsaktivität im Vergleich zu reinen Baumwollhosen.

Neue Startpilot Aktion bei Wildnissport

aktion_startpilot320 EUR geschenkt ab 200 EUR Warenumsatz!
200.000 Kunden, 7000 Artikel zu den Themen Outdoor, Jagd, Expedition, Hund, Pfeil und Bogen, ein Gedanke, ein Team – und jede Menge Aktionen.
Aktuell freust Du Dich über die Startpilot Aktion bei Wildnissport, die die Reichweite Deines Geldbeutels erhöht!

Bestelle bis einschließlich den 22. Juni 2016 im Wildnissport Shop im Wert von mind. 200 EUR!
Wildnissport schenkt Dir nach Eingabe des Gutscheincodes startpilot20
20 EUR, die Dir im Warenkorb abgezogen werden.

Nicht verpassen und weitersagen!

Es geht mal wieder um den Rucksack

IMG_20160503_093615 Rucksack Blog

Aktuell bei Wildnissport eine zeitlich befristete Aktion zum Thema Rucksack!

Mit dem nachfolgenden Gutschein Code (gültig bis 19.06.2016) bekommst Du einen Sondernachlass von 20% auf die Rucksäcke in folgenden Outdoor-Kategorien: ALPINRUCKSACK, TREKKINGRUCKSACK und REISERUCKSACK. Nutze die Chance und bestelle Dir risikolos Deinen neuen Wildnissport Rucksack. Teilweise haben wir schon sehr günstige Preise. Mit dem Gutschein-Code sparst Du noch mehr.  Der Gutschein-Code lautet: Ruckzuck

Übrigens, richte Dein Augenmerk auch auf unsere „Neuen“ von Jack Wolfskin, Lowe Alpin, Berghaus und Salomon.

Also, bis zum 19.06.2016 einen tollen Rucksack auswählen und sparen.

Dieser Gutschein gilt auch in unserem stationären Shop in Suderburg in der Lüneburger Heide oder bei Bestellungen am Telefon.

 

Wildnissport TV-Tipps: 11.06. – 24.06.2016

TV Tipps

König Fussball beherrscht das Programm in diesen Tagen und auch das WiSpo-Team drückt der Deutschen Nationalmannschaft natürlich kräftig die Daumen. Auf den anderen Sendern bemüht man sich derweil um ein Kontrastprogramm, das die weniger Fussballverrückten anspricht, das ist gelungen wie wir finden.

Der Rhein steht hier in diesen Tagen im Mittelpunkt, gleich 4 Sendungen haben wir dazu herausgesucht, die alle in der Hauptsendezeit um 20:15 Uhr gezeigt werden: Samstag, 11.06. auf ARTE – Der Rhein – Strom der Geschichte / Sonntag, 12.06. auf 3SAT – Rheingold – Gesichter eines Flusses / Freitag 17.06. auf WDR – Der Rhein von oben: Der romantische Rhein und eine Woche später die Fortsetzung im WDR – Der fleißige Rhein

Tag Sender Uhrzeit Sendung Inhalt
Samstag ARTE 20:15 Der Rhein – Strom der Geschichte ARTE begibt sich auf eine Zeitreise auf den Spuren der Natur- und Kulturgeschichte von „Vater Rhein". Die Dokumentation geht auch dem Ökosystem Fluss auf den Grund: Wie funktioniert so ein gewaltiger Strom wie der Rhein? Protagonist ist der Rhein in Vergangenheit und Gegenwart als Naturereignis geschichtsträchtiger Ort und Wirtschaftsfaktor.
Sonntag 3SAT 20:15 Rheingold – Gesichter eines Flusses Der Rhein ist das Zentrum der europäischen Seele der bedeutendste Strom des Kontinents. Jahrhundertelang trennte er Deutsche von Franzosen seit fast 70 Jahren verbindet er sie wieder. Aber auch Luxemburg Belgien Italien Österreich und die Schweiz liegen in seinem Einflussbereich. „Der Rhein ist der Fluss den alle Welt besucht und niemand kennt" sagte einst Victor Hugo. Der Film zeigt den Fluss ausschließlich aus der Vogelperspektive.
Montag ARTE 16:25 Unterwegs auf dem Nordseeküstenradweg – Von Flandern nach Friesland Auf Reisen an der Nordseeküste mit Radweltmeister Rudi Altig Radolympiasiegerin Jeannie Longo und Extremsportler Joe Kelly. In dieser Folge: In Belgien fordert ein Chocolatier die Radler mit extravaganten Schokoladenkreationen heraus und im holländischen Delft scheitern sie an der Kunst der Porzellan-Malerei.
Dienstag WDR 20:15 Abenteuer Erde: Wildes Berlin Berlin ist eine pulsierende Metropole und zugleich Lebensraum von unzähligen Waschbären Füchsen Fledermäusen Eichhörnchen Igeln und Bibern. Auf jeden Menschen kommt mindestens ein Vogelpaar nirgendwo sonst gibt es so viele Spatzen und Nachtigallen. Die Wildnis ist ein fester Bestandteil der Stadt eine faszinierende Parallelwelt voller kleiner und großer Naturwunder.
Mittwoch NDR 20:15 Expedition ins Tierreich: Wildes Italien – Von Sardinien bis zu den Abruzzen Von den schneebedeckten Dolomiten zum türkisblauen Mittelmeer: Italiens spektakuläre Landschaften sind vielen Menschen bekannt. Dabei hat „Bella Italia" noch viel mehr zu bieten nämlich eine wilde unbekannte Seite! Abseits von Touristenströmen und heiß begehrten Reisezielen leben seltene Tiere wie Abruzzengämsen Rosaflamingos und sogar Riesenhaie. Der Zweiteiler „Wildes Italien" porträtiert die Natur zwischen Stiefelspitze und Alpengipfeln mit bezaubernden Aufnahmen. In dieser Folge steht der Süden Italiens im Mittelpunkt.
Donnerstag NDR 20:15 Die Nordsee – Unser Meer Die Nordsee steht für Sturmfluten weite Wattlandschaften hohe Dünen und schroffe Küsten: Sie ist eine der wichtigsten Drehscheiben des Vogelzugs. Ihre Strände locken zu jeder Jahreszeit nicht nur Urlauber sondern auch zahllose Robben an. Das größte Meer vor unserer Haustür ist äußerst vielgestaltig und überraschend unbekannt seine abwechslungsreiche Unterwasserwelt oft schwer zugänglich und erschließt sich dem Hobbytaucher kaum.
Freitag WDR 20:15 Der Rhein von oben: Der romantische Rhein Das Rheintal hinter Bingen gilt als Inbegriff der deutschen Seele. Über die Hälfte seines Weges bis zur Nordsee hat der Rhein jetzt hinter sich gebracht. Er ist ein stolzer Fluss geworden – und liefert Stoff für Sagen Opern und Kriege. Im Mittelrheintal gibt es Burgen im Kilometertakt und Wein den vor 2.000 Jahren die Römer in den Norden brachten. Vorbei an der sagenumwobenen Loreley zieht der Rhein zum Deutschen Eck nach Koblenz vorbei am Siebengebirge bis nach Bonn das 41 Jahre lang deutsche Hauptstadt sein durfte.
Samstag ARTE 20:15 Naachtun – Verborgene Stadt der Mayas Auf den Spuren der alten Mayas: Im Herzen des guatemaltekischen Dschungels macht ein internationales Team von Archäologen zum ersten Mal Grabungen in Naachtun der letzten Stadt des Goldenen Zeitalters der Maya-Hochkultur. Warum hatte gerade Naachtun so außerordentlich lange bestand und überlebte den Untergang seiner mächtigen Nachbarstädte um fast 200 Jahre?
Sonntag ARTe 20:15 Denkmäler der Ewigkeit – Wo Löwen Aufzug fahren: Das Kolosseum in Rom In dieser Folge: Im ersten Jahrhundert nach Christus wurde mitten in Rom das größte Amphitheater aller Zeiten errichtet. Das Kolosseum verkörpert das Römische Reich wie kaum ein anderes Bauwerk. Die künstlerischen und technischen Spitzenleistungen machten den Besuch des Bauwerks und der dort abgehaltenen Veranstaltungen zu atemberaubenden Erlebnissen.
Montag 3SAT 20:15 Old Burma Road Barbara Lüthi entdeckt dass die Old Burma Road die den Briten und Chinesen im Zweiten Weltkrieg als Versorgungsstraße diente auch heute wieder eine wichtige geopolitische Rolle spielt. Die sechsteilige Reise entlang der legendären Old Burma Road führt Südostasienkorrespondentin Barbara Lüthi und ihr Team durch drei faszinierende und hochaktuelle Länder: China Burma und Indien.
Dienstag WDR 20:15 Abenteuer Erde: Wenn es Nacht wird im Ozean – Wesen der Tiefe Nacht für Nacht vollzieht sich in den Meeren dieser Welt ein wundersamer Wandel. Wenn die Akteure des Tages in ihren Verstecken verschwunden sind tauchen seltsame Wesen aus der Tiefe auf: manche sehen aus wie gallertartige Kakadus andere wie durchsichtige Gürtel wieder andere durchziehen mit ihren Nesselfäden das Wasser wie ein riesiges dreidimensionales Spinnennetz. Sie sind die Vorhut der größten Tierwanderung der Welt. Die wenigsten von ihnen hat je ein Mensch gesehen Ihnen folgen hungrige Fische wie die blinkenden Laternenfische. Tintenfische die wiederum Jagd auf die Laternenfische machen. Sie finden schließlich ihren Meister in Delfinen die schon Stunden vorher auf die Ankunft der Tiere aus der Tiefsee warten.
Mittwoch NDR 20:15 Expedition ins Tierreich: Wildes Deutschland – Der Spreewald Südöstlich von Berlin erstreckt sich eine geheimnisvolle Flusslandschaft in der Region gibt es mehr Wasser als Land. Die Spree beendet hier ihren Lauf und verwandelt sich sie teilt sich auf in ein Geflecht aus unzähligen Wasserläufen und Inseln. Es ist der Spreewald.
Donnerstag 3SAT 13:15 Im Zauber der Wildnis – Geheimnis der Rockies: der Banff National Park Wie sah die Erde aus bevor wir Menschen sie besiedelten und bewirtschafteten? Es gibt sie noch die Orte voller ursprünglicher Wildnis deren Zauber wir eingeladen sind zu erleben. Da wo Nationalparks die unwiederbringliche Schönheit der Erde beschützen und bewahren. Als begeisterte Pioniere und mutige Naturschützer Ende des 19. Jahrhunderts die ersten großen Parks in der Wildnis Nordamerikas gründeten gab es nur eine Milliarde Menschen.
Freitag WDR 20:15 Der Rhein von oben – Der fleißige Rhein Der Rhein führt zwischen Köln und Duisburg mitten durch das Herz der rheinischen Industrie. Er ist hier eine fließende Autobahn für die Binnenschiffe. Die Region wurde geprägt von Kohle Stahl und Chemieparks die sich verkehrsgünstig direkt am Fluss angesiedelt haben. Neben gigantischen Industrieanlagen liegen die Rheinauen scheinbar unberührte Naturidylle.

Regenschirm für Rucksackreisende – Swing Handsfree

Trekking Regenschirm vom Spezialisten - leicht, robust und multifunktional

Trekking Regenschirm vom Spezialisten – leicht, robust und multifunktional

Die wenigsten Rucksack-Wanderer haben auf ihrer Ausrüstungsliste einen Regenschirm stehen. Auf den ersten Blick wirkt es ja auch etwas ungewöhnlich, sogar befremdlich. Ein vorschnelles Urteil ist hier aber so nicht ganz richtig, denn es gibt mehrere funktionale Verwendungen für die spezial Trekking Regenschirme von Euroschirm.

Schutz vor Regen als auch Sonne

Schutz vor Regen als auch Sonne

Zum Beispiel der Swing Handsfree, der sich an den Rucksackschultergurten bzw. Hüftgurt befestigen läßt. So hast Du bei de Hände frei. Der Schirm bietet Dir so nicht nur Schutz vor Regen ohne Hitzestau, sondern bietet auch an sonnigen Tagen komfortablen Sonnenschutz. Zu guter letzt wird er auch gerne im Kanu als Windsegel eingesetzt und bietet so ein wenig Schub, wenn der Wind von schräg bis achtern Dich antreibt.

TIPP!
Den Swing Handsfree in der Variante Silber auswählen. Die Spezialbeschichtung filter effektiv UV-Strahlung und bietet Dir maximalen Sonnenschutz (und natürlich auch Regenschutz:-) ).

Grip Trex Hundeschuhe von Ruffwear – auch als Einzelschuh!

ruffwear_grip_trex_hundeschuheDer Hunde Ausrüstungsspezialist Ruffwear bietet Hundehaltern ein umfangreiches Sortiment für gemeinsame Wanderungen und andere Outdoor-Unternehmungen.

Ob Hundeleinen, Hundegeschirr, Hundeleinen, Hundehalsbänder, Hundenäpfe oder auch Hundeschuhe – stets hast Du hier ein hochwertiges und umfangreiches Produkt für Deinen Vierbeiner.

Profi Hundeschuhe

Profi Hundeschuhe

Gerade auf langen Touren in technisch anspruchsvollem Gelände können Hundepfoten stark beansprucht werden. Um hier zu unterstützen und Verletzungen zu vermeiden, sind die Grip Trex Hundeschuhe eine gute Alternative, um Sicherheit auf sehr langen, harten Streckenabschnitten zu gewährleisten. Laß Dich anfangs nicht irritieren, wenn Dein Hund bei der ersten Anprobe wie auf Eiern geht und sich unwohl fühlt. Nach der Gewöhnungsphase geht ein Hund dann nach kurzer Zeit dann doch dazu über, diese „komischen Dinger“ an den Pfoten zu vergessen und legt dann richtig los.

TIPP! Die Grip Trex Hundeschuhe lassen sich auch sehr gut Einsetzen, wenn Dein Hund sich die Pfote verletzt hat (Kralle, Schnitt, Wundballen). Pfote verbinden, Schuh drüber und schon ist die Pfote vor Schmutz und Wasser geschützt. Aus diesem Grunde sind diese tollen Schutzschuhe bei Wildnissport auch als EINZELSCHUH erhältlich!

Bei Wunden oder rissigen Pfoten!

Bei Wunden oder rissigen Pfoten!

Als Pfotensalbe, die vor Entzündungen schützt, rissige Pfoten pflegt und die Heilung beschleunigt empfehlen wir Dir die Fyra Ess Hundesalbe von Dog Travel Expert.
Die Rezeptur dieser Wund- und Heilsalbe für Deinen Hund vom schwedischen Marktführer beruht auf einer 30-jährigen Erfahrung und deckt ein breites Anwendungsgebiet ab. Von Schlittenhunderennen bis zum Gassigehen bietet die Fyra Ess Hundesalbe Schutz in vielerlei Hinsicht

Und hier noch ein Video, wie Du richtige Hundeschuhgröße für Deinen Vierbeiner ermittelst:

Ortlieb Fahrradtaschen – jetzt auch in XXL

Wasserdichte Radtaschen - made in Germany! Das Original

Wasserdichte Radtaschen – made in Germany! Das Original

Wir haben mal intern im Team nachgefragt, welcher Artikel in bezug auf das Thema Fahrrad am nachhaltigsten belegt ist. Eindeutige Antwort: die Ortlieb Fahrradtasche!

Back Rolle Pro Classic - übel robust und 70 Liter Volumen (Paar)

Back Rolle Pro Classic – übel robust und 70 Liter Volumen (Paar)

Egal ob einzeln im Alltag für den schnellen Einkauf zwischendurch oder Paarweise für die mehrtätige Radwanderung, die wasserdichten Radtaschen bestechen nicht nur durch Waserdichtigkeit, sondern auch durch ihre Langlebigkeit. Die älteste Fahrradtasche ist bereits seit 15 Jahren quasi im Dauereinsatz und hat bis auf ein wenig Blässe nicht ein bißchen Funktionalität eingebüßt.

Für alle da draußen, die viel mit dem Rad unterwegs sind: besser könnt Ihr Euer Geld nicht anlegen!

Seit kurzem gibt es jetzt auch das Radtaschen Paar XXL mit 70 Liter Gesamtvolumen für die große Tour bzw. dn umfangreichen Einkauf für Deine Familie oder Deine Party.